Accessoiretrends 2013

Die Umhängetasche ist dieses Jahr wieder total angesagt. Ein praktisches Utensil, zu denen sogar manche Männer gerne greifen. Verschiedene Ausführungen werden je nach Geschmack angeboten. Ob mit Druckknöpfen, Schnallen oder Reißverschlüssen, sie baumeln locker an die Schultern vieler Zeitgenossen.

Ein praktisches und nützliches Accessoire

Schultertaschen werden gerne wegen ihres Stauraumes bevorzugt. Durch einen praktischen verstellbaren Tragegurt bleibt die nötige Armfreiheit erhalten. So eine Tasche bietet Platz für alle wichtigen Papiere. Führerschein und Ausweise sind genauso sicher darin unterzubringen, wie die Geldbörse. Die meisten Modelle verfügen über einer mit einem Reißverschluss gesicherten Innentasche. Da haben es Taschendiebe nicht so einfach an das Geld zu kommen. Durch praktisch aufgeteilte Fächer finden Schlüssel, Taschentücher, Notizbücher und Handys ihren persönlichen Aufbewahrungsort. Auch das Lieblingsparfum und der Lippenstift brauchen nicht zu fehlen. Viele Umhängetaschen verfügen über Außentaschen. Sie sorgen für Ordnung. Ein mühevolles Suchen und Wühlen in unübersichtlichen Taschen hat nun ein jähes Ende gefunden.

Ein modisches Utensil für alle Geschmäcker

Je nach Outfit gibt es die Umhängetasche in den unterschiedlichsten Ausführungen. Klassisches und modernes Design, große und kleine Varianten, edle, schlichte und sportlich geschnittene Modelle stehen für alle Geschmäcker zur Auswahl bereit. Schultertaschen können zu den meisten Looks getragen werden. Ein Hauch von cooler Lässigkeit umweht modische Damen. Ob die begehrten Taschen aus Leder oder Textil gefertigt wurden, sie peppt mit absoluter Sicherheit die feminine und sportliche Ausstrahlung auf. Bei den neuen Modellen 2013 werden sie sogar zu Hingucker. In der Saison, wo Blumenmuster und Dekors die Modewelt erobert haben, gibt es auch Taschen mit floralen Prints, Fransen und Nieten. So findet eine blütenreiche Saison nicht nur auf Hemden, Blusen, Kleider und Hosen statt.

Das große vielseitige Angebot an Schultertaschen, ermöglicht jedem sein persönlich individuelles Stück zu finden. Je nach Kleidung kann es keineswegs von Nachteil sein, mehrere Modelle zur Auswahl bereitzuhalten. So kann von Anlass zu Anlass zum richtigen Taschentyp gegriffen werden. Ob zur Party, einer Arbeitsbesprechung, den Sportausflug oder einem Besuch der Universität. Wer overdressed zur Kenntnis genommen werden möchte, trägt die Umhängetasche ganz selbstbewusst über die Schulter. Und als Tipp für den geplanten Großstadtbummel sollte sie bei dichtem Gedränge, zusätzlich am Tragegurt festgehalten werden. So können unliebsame Erlebnisse von vorneherein ausgeschlossen werden.