Albtraum XXL-Kleiderkauf?

Über die Hälfte der deutschen Frauen sind übergewichtig. Lange Zeit mussten sie in Bekleidungsgeschäften die schmerzliche Erfahrung machen, dass man sie nicht mehr bedienen kann. Welch enttäuschendes Erlebnis! Textilien in den noch gängigen großen Größen hatten den Charakter der reinen Verhüllungstechnik, gepaart mit purer Langeweile. Mit modischem Aussehen hatte das nichts mehr zu tun. Es leuchtet ein, dass ein Kleid in Größe S sein Erscheinungsbild ein paar Größen weiter komplett verändert, und dies nicht unbedingt zum Vorteil. Es reicht also nicht aus, bestehende Schnitte nur zu vergrößern, da musste mehr geschehen. Schließlich haben auch Frauen, die große Größen tragen, den Wunsch nach chicer Kleidung! Endlich hat die Mode-Industrie darauf reagiert und Designer haben eine völlig neue Kollektion geschaffen:

Mode für große Größen.

Neue Schnitte, die den veränderten Proportionen angeglichen sind, sorgen für optimale Passform, schummeln einige Pfunde weg. Es wurde tief in die Trickkiste gegriffen, schlank machende Nähte gesetzt, kleine schmale Ausschnitte, die das Dekolleté betonen und die Silhouette optisch strecken. Fließende Stoffe umschmeicheln die Figur und lassen Pölsterchen verschwinden. Er wurden Outfits geschaffen für jeden Anlass. Ob sportlich oder elegant, die Trägerin wird für jeden Anlass das Passende finden! Die Auswahl ist vielfältig, dass selbst die Lieblingsfarben berücksichtigt werden. Dekorative Accessoires, wie Modeschmuck, Tücher und Schals komplettieren das flotte Aussehen. Die modebewusste Dame darf sich zu Recht in dieser Kollektion wieder wohl fühlen. Durch die Beimengung von Elastan sitzen auch Hosen und Röcke wieder perfekt und verleihen angenehme Bewegungsfreiheit. Nichts kneift mehr oder engt ein. Blusen, die vorne länger geschnitten sind als auf der Rückseite, werden beim Tragen nicht durch zu viel Bauch oder Busen nach oben gezogen, der Saum bleibt auf einer Ebene gerade.
Mode in großen Größen muss nicht langweilig sein! Basics in Trendfarben ermöglichen viele Kombinations-Möglichkeiten, durch das Baukasten-System können Röcke, Hosen, Westen, Blazer und Blousons untereinander kombiniert werden. Da diese Artikel aus gleichen Farben und Materialien geschaffen sind, werden sie immer miteinander harmonieren. Ergänzt mit locker fallenden Shirts oder effektvoll gemusterten Blusen, ist die Trägerin perfekt gekleidet. Mit Hilfe fachlicher Beratung wird die Auswahl erleichtert und sie darf wieder gerne den Blick in den Spiegel wagen!

Auch XXL im Preis?

Eine Marktlücke wurde erkannt und geschlossen. Immer mehr Hersteller haben sich ausschließlich auf die Kollektion in großen Größen spezialisiert und stehen in direktem Konkurrenzkampf miteinander. Neue Spezial-Fachgeschäfte sind entstanden, auch Kaufhäuser und Bekleidungs-Ketten haben nachgezogen. Fast überall findet man XXL-Abteilungen. Diese Tatsache begünstigt die Preisgestaltung. Mode in Übergrößen bewegt sich daher in vergleichbarem Preisniveau wie Normalgrößen. Shoppen in XXL macht wieder Spaß!