Bei Basics sollte man auf Qualität setzen

In den meisten Kleiderschränken findet sich ein bunter Mix aus verschiedensten Kleidungsstücken unterschiedlicher Qualitäten. Die Läden werden allerdings derzeit überflutet von billigst hergestellten Kleidungsstücken minderer Qualität – häufig zu wenig fairen Bedingungen und manches Mal auch mit Inhaltsstoffen, die für die Gesundheit von Arbeitern und Konsumenten mitunter schädlich sein können. Auch wenn das nicht bei jedem günstigen Kleidungsstück im Laden zwangsläufig der Fall sein muss, hat man es hier häufig mit Materialien zu tun, die keine besonders positiven Eigenschaften beim Tragen aufweisen. Synthetische Materialien tragen sich nicht besonders gut auf der Haut und oft schwitzt man darin auch viel stärker als bei natürlichen Materialien wie Leinen oder Baumwolle.
Es ist also kein Fehler, beim Kleidung Shoppen verstärkt darauf zu achten, welche Qualität man für sein Geld bekommt. Natürlich- bei Kleidungsstücken, die man nur selten trägt, ist einem die Qualität mitunter nicht ganz so wichtig. Doch vor allem bei Basics – wie Shirts oder Hemden – sollte die Qualität im Vordergrund stehen. Besonders bei Hemden kommt hier auch noch die Passform hinzu. Manchmal ist es nämlich gar nicht so einfach, ein Hemd mit einer gut sitzenden Passform zu finden.

Guter Tragekomfort ist im Alltag unerlässlich

Wer im Büro sogar jeden Tag ein Hemd tragen muss, der sollte auf jeden Fall bei jedem einzelnen dieser Basic- Kleidungsstücke auf Qualität und Passform und den aus diesen Faktoren resultierenden Tragekomfort achten. Sonst kann ein Arbeitstag nämlich unnötig unbequem werden! Besonders im Sommer rächen sich mindere Qualität bei den Stoffen und eine nicht optimal sitzende Passform – dann muss man bei steigenden Temperaturen schnelle Schweißausbrüche riskieren.

Maßgeschneiderte Hemden

Gute Qualität zu finden ist normalerweise weniger ein Problem, bei perfekter Passform sieht die Sache aber schon anders aus. Bei besonders großen, schlanken Männern ist es oft ziemlich schwierig, ein wirklich toll sitzendes Hemd zu finden. Hier heißt die einzig wirklich gute Lösung nun einmal Maßanfertigung. Doch man muss nicht mehr zum Schneider um die Ecke gehen, um sich das perfekte Hemd schneidern zu lassen. Auch online gibt es zu diesem Thema bereits tolle Angebote. Da muss es auch nicht unbedingt teuer und kompliziert werden. Zum Beispiel bei Amerano findet man mit ein paar Klicks eine riesige Auswahl verschiedenster Stoffe, Farben und Muster.