Hau(p)tsache gepflegt!

Auch dieses Jahr steht die Hautpflege im Focus der Verbraucher. Natürlich soll es sein, mit den klassischen Inhaltstoffen wie Aloe Vera oder Minze und passt so in die neue Zeit des Minimalismus und dem neuen Selbstbewusstsein der Frauen.

Helle und zarte Farben betonen die Ausstrahlung von Frische und Jugendlichkeit und die Anti Aging Produkte gibt es mittlerweile nicht nur hautverträglicher, sondern auch für die jüngere Zielgruppe 20+. Und gerade die wünscht sich die gleichen Produkte, die sie auch aus  den  Wellness- und Spa Anwendungen kennen.

Aber auch wenn es natürlich sein soll, ist die Haltbarkeit, gerade bei Make-Ups, wichtiger denn je, denn keine Frau möchte alle 30 Minuten nachpudern oder sich gar neu schminken. Immer und überall zu jeder Uhrzeit gut aussehen und die Haut nicht belasten ist eine Herausforderung an ein Produkt und umso wichtiger ist es, das die Benutzerin des Produkts auch vorher das Produkt probieren zu können.

Viele Markenunternehmen bieten diesen Service, denn nicht jede Haut verträgt die Cremes oder Inhaltsstoffe gleich gut und auch nicht jedes Pflegeprodukt gefällt gleich gut. Das eine zieht schnell ein, das andere hinterlässt ein schwereres Gefühl auf der Haut. Mit dem einen fühlt man sich einfach irgendwie gut, das andere ist leicht in der Anwendung, aber der Duft ist nicht der Richtige.

Bevor es also ein neues Produkt sein soll, ist es am Besten, man informiert sich ausführlich vor dem Kauf. Das kann bei der Freundin sein oder man sucht mittels Suchmaschine nach Erfahrungsberichten.

Am Besten jedoch ist eine Probe, um sich ein Bild vom Produkt machen zu können, gepaart mit Informationen rund um Inhaltstoffe und Tipps zur Anwendung. Wer nun Lust auf mehrere, neue Produkte zum Testen hat, der sollte hier klicken,  um sich über diesen Service zu informieren, denn der nächste Trend, das nächste innovative Produkt kann morgen schon im Regal stehen.