Herrenmode im Jahr 2013

Trendige Herrenmode für 2013
Herrenmode ist auch im Jahre 2013 ein großes Thema. Immer mehr Herren legen einen großen Wert darauf Adrett gekleidet zu sein. Denn modischen Mann ist es heutzutage wichtig, eine schöne Kleidung anzuziehen und ein gepflegtes Äußeres zu haben. Es ist wichtig ein großes Augenmerk auf die Körper pflege zu legen, denn auch immer mehr Männern rasieren sich oder tragen auch mal ein bisschen Puder auf.

Elegant und trotzdem sportlich schick!
In der Mode in diesem Jahr ist es wichtig, elegant und schick gekleidet zu sein! Anzüge sind für den Business Mann total modern und können auch gerne mal in der Freizeit angezogen werden, jedoch sollte man hier beachten, dass ein Jackett ruhig mit einer sportiven Hose kombiniert werden sollte. Das macht das gesamte Outfit locker und lässig, wirkt einfach nicht mehr spießig.

Ein Eyecatcher aus vergangener Zeit
Wenn man in seiner Freizeit ein Hemd anhat, kann man als Mann sehr schöne Manschettenknöpfe dazu kombinieren. Diese sind nämlich nicht nur einsetzbar, wenn man einen Anzug trägt, sondern können auch gut einfach so lässig getragen werden. Manschettenknöpfe gibt es in viele Ausführungen und verschiedenen Modellen. Sie können elegant bis sportlich wirken, je nachdem wie das Outfit insgesamt kombiniert wird.

Tolle Hosen in vielen Farben
Außerdem ist es auch sehr schick lässige Chino Hosen zu seinem Hemd zu tragen. Diese sehen locker aus, können jedoch auch im Büro getragen werden. Sie bestehen aus einen leichten Stoff welche kühlend für den Sommer sind. Diese Art von Hose ist sehr bequem und somit perfekt für den sportlichen Mann, welcher trotzdem elegant gekleidet sein muss. Chino Hosen gibt es in vielen verschiedenen Farben, jedoch ist die Farbe Beige dies Jahr bei den Männern immer noch total angesagt und sollte in jedem Kleiderschrank von einem Mann hängen!