Mode für die kommende Saison jetzt schon kaufen und Geld sparen

„Der frühe Vogel fängt den Wurm“, das besagt zumindest ein altes Sprichwort. Es mag schon etwas dran sein, dass man manchmal etwas früher aufstehen muss, um als Erster sein Ziel zu erreichen. Im übertragenen Sinn heißt das aber auch: es lohnt sich, sich frühzeitig um etwas zu kümmern. Wer regelmäßig Urlaub bucht, kennt die berühmten Frühbucherpreise. Bei den Klamotten ist das nicht anders, denn wer sich schon früh um seinen Kleiderschrank für die nächste Saison kümmert, ist schon beim nächsten Kälteeinbruch bestens vorbereitet und spart vor allem mächtig viel Geld! Der Trick ist einfach: im Internet oder im Fernsehen sieht man schon frühzeitig, wie die Trends des nächsten Jahres aussehen, denn die Modemacher müssen für die Produktion ihrer Mode lange im Voraus planen. Häufig ändern sich nur kleine Nuancen oder es kommen ein paar neue Aspekte, Stoffe und Farben hinzu. Bestimmte Basics können aber auch mehrere Saisons locker überstehen. Und gerade diese Basic-Ausstattung kann man das ganze Jahr über kaufen, denn außerhalb der Saison bekommt man wahre Schnäppchen-Preise. Egal, ob es sich um die klassischen Pumps oder Flip Flops handelt oder ob es um ein Trägertop oder um einen Boyfriend-Blazer geht: Sommermode ist im Winter weitaus günstiger. Man kann sich also Hosen, Röcke oder Tops gerne mal aus der letzten Kollektion kaufen, ohne deshalb als Modemuffel zu gelten.

Faustregel: mindestens ein Teil der aktuellen Saison

Um sicher zu gehen, dass man trotz der Basics aus der letzten Saison ganz vorne mitspielt am Modehimmel, sollte man auf jeden Fall ein paar aktuelle Hingucker besitzen. Die ganz neuen Blazer können schon einmal mit Paillettenbesatz oder extra kurz daher kommen. So wird man in der Disco oder in der angesagten Cocktail-Bar garantiert zum Trendsetter des Abends. Wer achtet bei so einem Highlight schon darauf, ob die Hose aus der letzten Herbst-Saison oder aus der Frühjahrskollektion ist? Basic ist Basic und zeitlos schön. Wenn man es versteht, die Teile mit einer aktuellen Bluse oder Jacke und einem neuen Halstuch optimal zu kombinieren, wird bestimmt zum modischen Styling-Vorbild für viele.