Persönliche Kofferanhänger – die individuelle Gepäckkennzeichnung

Kofferanhänger sind eine Notwendigkeit, um das eigene Gepäckstück zum einen vor Verwechslungen zu schätzten, andererseits zu bewirken, dass Irrläufer – beispielsweise bei Flugreisen – auch wieder zu ihrem Besitzer zurückfinden. Das Angebot der Kofferanhänger ist sehr vielfältig – aber leider auch fast immer sehr unattraktiv und wenig individuell. Bunte Plastikkofferanhänger, in die hinter eine Folie ein Zettelchen mit den eigenen Daten eingeschoben wird, sind zwar praktisch aber auch hässlich und schnell kaputt. Hier gibt es sehr attraktive Alternativen. Der persönliche Kofferanhänger ist eine schöne und individuelle Alternative zum üblichen Kofferanhänger.

Der persönliche Kofferanhänger in Form der Erkennungsmarke sieht sehr schön aus – ist aber zudem auch sehr langlebig, damit eine dauerhafte Kofferkennzeichnung. So kann die Erkennungsmarke für den Koffer nicht nur nützliches Utensil, sondern zugleich preisgünstiges Schmuckstück und auch einzigartiges Wiedererkennungsmerkmal werden – in der Flut von Koffern am Flughafen eine sehr angenehme weitere Eigenschaft.

Der persönliche Kofferanhänger kann selbst individuell gestaltet werden – und das sofort online. Damit kann der Nutzer sofort erkennen, wie sein persönlicher Kofferanhänger in der Realität dann aussieht. Insgesamt 5 Zeilen stehen für den persönlichen Kofferanhänger zur Verfügung, die dann individuell beschriftet werden können.

Sehr angenehm ist, dass der persönliche Kofferanhänger auch aus freiwählbaren Materialien gestaltet werden kann. Ob belastbares Edelstahl oder aber hochwertiges Silber – der persönliche Kofferanhänger kann aus dem gewünschten Material geprägt werden.

So kann der eigene, selbst gestaltete individuelle Kofferanhänger das Gepäckstück auch noch optisch aufwerten und zu einem echten Schmuckstück werden. Mit einer Kette wird der persönliche Kofferanhänger dann am Koffer angebracht und ein spezielles Silencer sorgt über den Rand der Koffermarke gezogen dafür, dass unerwünschtes Klappern vom persönlichen Kofferanhänger überhaupt nicht erst stattfindet.

Der persönliche Kofferanhänger, der seine Ursprünge im Militärbereich hatte, war zu Identifizierung von Soldaten gedacht. Als individueller Gepäckschmuck und Kennzeichnung für Gepäckstücke ist er somit sehr haltbar und langlebig. Und nicht nur Gepäckstücke können durch persönliche Kofferanhänger gekennzeichnet und geschmückt werden.

Auch Sporttaschen oder Handtaschen sowie Tornistern für die Schule steht dieser persönliche Kofferanhänger sehr gut zu Gesicht. Und auch der Hund kann so mit seiner eignen Adresse gekennzeichnet werden – dauerhaft und ohne das Problem der Zerstörung beim Raufen mit anderen Hunden. Der persönliche Kofferanhänger ist nämlich so unverwüstlich, dass er sogar einen Flugzeugabsturz unbeschadet übersteht.