Schwanger und trendy?

Kein Problem! Schwanger zu sein ist etwas Wunderbares. Man fühlt jeden Tag mehr und mehr ein neues Leben in sich heranwachsen. Es ist wohl das berauschendste Gefühl dass man überhaupt erleben kann.

Jede weitere Woche die die Schwangerschaft fortschreitet, verändert sich natürlich auch Ihr Körper. Er wird weicher und Sie fühlen sich weiblicher denn je. Sie sehen den stetig wachsenden Rundungen an Ihnen mit Freude entgegen. Am Anfang sind die Veränderungen nur schwer zu erkennen, doch langsam aber sicher nehmen Sie an Kleidergrößen zu. Und dann, eines Tages, kommt der Moment den jede Frau kennt. Sie stehen vor Ihrem Kleiderschrank und finden einfach nichts mehr anzuziehen. Dieser Umstand sollte Sie jedoch nicht verärgern oder beängstigen. So gesehen ist es doch toll, Sie können endlich wieder shoppen gehen und sich selbst mit den neuesten Klamotten eine Freude machen. Anschließen lassen sich Kleidungsstücke auch immer noch auf dem Second Hand Markt veräußern. Vor allem wenn sie nur eine so kurze Periode lang getragen werden.

Die Zeiten in denen Umstandsmode nur funktional, und seien wir mal ehrlich, hässlich war, sind Gott lob schon lange vorbei. Sie sind schwanger und nicht krank, deshalb verstecken Sie sich nicht. Zeigen Sie sich von Ihrer schönsten Seite. Natürlich müssen Sie sich in Ihrer Kleidung wohlfühlen, aber deshalb müssen Sie sich keinen Kartoffelsack überziehen. Welchen Grund sollte es geben nicht auch einen frechen Rock oder ein schickes Top zu tragen oder einem anderen Umstandsmoden Trend zu folgen? Auch eine schwangere Frau genießt es, wenn ihr die Blicke durch den Raum folgen. Also los, gönnen auch Sie sich dieses Wohlfühl-Gefühl. Verstecken Sie sich nicht, geniessen Sie vielmehr diesen wunderbaren Lebensabschnitt. Vielleicht ist es ja auch der Anlass für Sie, kleidungstechnisch mal etwas Neues auszuprobieren. Viel Spaß dabei!