Schweizer Uhren – Gute Aussichten für 2011

Wenn in der Welt etwas als Symbol für Präzision seht, dann ist es eine Schweizer Uhr. Allen Billigmarken zum Trotz sind die Beispiele echter Uhrmacherkunst inzwischen wieder stark im Kommen. Allen voran die Fossil Herrenuhr. Hier vereinigt sich höchste Qualität mit modernstem Design. Schweizer Uhren gelten als wertbeständige Meisterwerke. Sie werden mittlerweile weltweit exportiert. Experten schätzen das nur etwa 5 % aller Exemplare in der Schweiz selbst verkauft werden.

Warum eine steigende Nachfrage?

Das Interesse an Schweizer Uhren steigt ständig. Immer mehr Kunden, vor allem auch Männer, wollen sich nicht mehr mit irgendeinem Billigprodukt am Handgelenk zufriedengeben.. Uhren haben mittlerweile wieder den Stand eines Statussymbols erlangt. Sie sind nicht einfach nur ein Gebrauchsgegenstand, sonder künden vom Geschmack und Stil ihres Trägers. Als modisches und innovatives Accessoire haben sich die Schweizer Uhren einen festen Platz im „must have“ der modernen Männer geschaffen. Egal ob elegant oder sportlich, ob gleich ins Auge fallend oder dezent zurückhaltend, gerade in einer Fossil-Herrenuhr verbinden sich Spitzentechnik und Extravaganz. Solche Modelle küren einen erfolgreichen Träger.

Eine Marke macht Geschichte

Die Firma Fossil wurde 1984 in den USA gegründet. Mit beeindruckender Kreativität, ausgefallenen Ideen und jeder Menge ungewöhnlichen Inspirationen wurden von Anfang an Klassik und Moderne miteinander kombiniert. Eine Fossil Herrenuhr stand von Beginn der Firmengeschichte für den Aspekt zuverlässiger Funktion im Gewand eines ansprechenden und modernen Accessoire. Als Fossil im Jahre 2001 drei verschiedene Schweizer Unternehmen erwarb, konnte sich die Firma auch am Schweizer Markt etablieren. Schweizer Uhren herzustellen, ist die Königsdisziplin der Uhrmacherkunst. Durch den klugen Schachzug einen Schweizer Geschäftsbereich aufzubauen und erstklassige Lizenzen zu erwerben kann Fossil heute auch die Kunden erreichen, die sich durch eine spezielle Vorliebe für Schweizer Uhren auszeichnen. Eine Fossil Herrenuhr steht für damit für Schweizer Spitzentechnik in Verbindung mit dem „amercan way of life“.

Design und Funktion

Fossil verfügt über ein eigenes Team an bekannten Designern. Diese verknüpfen die Philosophie des Unternehmens mit aktuellen Modetrends und angesagtem Lifestyle. Das Ergebnis sind innovative und außergewöhnliche Produkte, die durch ihr modernes Design auffallen und sich zudem noch durch bekannte Schweizer Präzision und Zuverlässigkeit auszeichnen. Eine Fossil Herrenuhr bekommt man nicht am Wühltisch. Trotz dieser Tatsache und der ständig wachsenden Kaufbereitschaft von Kunden in aller Welt ist das Unternehmen stets darauf bedacht, die Herstellungskosten auch durch ausgefallene Accessoires nicht ins unermeßliche steigen zu lassen. Eine Fossil-Herrenuhr wagt den Spagat zwischen etwas Besonderes sein und trotzdem nicht unerschwinglich zu werden oder zu wirken.