Sportbekleidung – darauf ist zu achten

Die richtige Kleidung ist wichtig für jeden Sportler

Sofern Sie effektiv und professionell Sport betreiben möchten, ist das Tragen von Fitnessbekleidung enorm wichtig.

Der modische Aspekt spielt natürlich eine große Rolle. Viele Menschen tragen auch gern privat einen Trainingsanzug, da er bequem und sportlich ist. Am wichtigsten ist jedoch der gesundheitliche Nutzen, von dem viele Sportler kaum etwas wissen. In hochwertiger Sportbekleidung befinden sich sogenannte Klimaperioden, die auf Wärme und Kälte reagieren und somit Schweiß und Wärme aus der Kleidung ableitet. Normale Bekleidung schafft diesen Ausgleich nicht, da sie meist zu eng am Körper anliegt. Neben der Erkältungsgefahr ist auch die Verletzungsgefahr besonders hoch, wenn keine Fitnesskleidung getragen wird. In vielen Sportartikeln sind Protektoren eingearbeitet, die bei Stürzen vor Schürfwunden und Prellungen schützen. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Trainingsanzug nicht zu weit oder zu lang ist, da sonst Stolpergefahr besteht.

So wählen Sie die richtige Kleidung aus

Beim Kauf der richtigen Fitnessbekleidung sollten Sie in erster Linie darauf achten, dass Sie diese in einem Sportfachgeschäft erwerben und somit die richtige Beratung erhalten. Sowohl für Frauen, als auch für Männer, sollte die Kleidung perfekt auf dem Körper anliegen. Prüfen Sie, dass das T-Shirt oder die Hose nirgendwo einschnürt und die Hosen die richtige Länge besitzen.

Geben Sie ruhig etwas mehr für Qualität aus. Beispielsweise zu günstige Sportschuhe sind oft so minderwertig verarbeitet, dass diese Ihre Gelenke in Mitleidenschaft ziehen könnten. Die Schuhsohle ist meist innen hol, da sich keine Stoßdämpfer im Inneren des Schuhs befinden. Diese sind bei den teuren Modellen immer vorhanden und schützen somit zuverlässig vor Gelenkschäden.

Achten Sie bei Ober- und Unterbekleidung vor allem auf hochwertige Materialien. Statt zur Baumwolle, sollten Sie daher besser auf Kunstfasern zurückgreifen, da diese den Schweiß besser aufsaugen und neutralisieren können. Kunstfaserstoffe wie beispielsweise „Climacool“ oder „Dri-Fit“ schützen optimal vor Geruch, Hitze oder Kälte, da sie dafür sorgen, dass Ihre Körpertemperatur konstant im Normalbereich bleibt und Sie somit angenehm und sorgenfrei Sport treiben können.