Trendfrisuren 2011

Kaum hat das neue Jahr begonnen, wird im Frisuren Forum und im Salon über die neuen Trends für das Jahr 2011 diskutiert. Dabei wird in diesem Jahr besonders Wert auf Praktikabilität und Selbstbewusstsein gesetzt, denn die langweiligen Zeiten, in denen Weiblichkeit und Jugend nur durch langes Haar geprägt wurde sind vorbei. Frische Kurzhaarfrisuren und ein mittellanger Bob, gepaart mit einer unwiderstehlichen Lockenpracht sind die Frisuren, die in diesem Jahr die Schönheit unterstreichen.

Kurz und mittellang – praktisch und verführerisch

Freche Bob Frisuren sind 2011 im Trend. Sie gelten als pflegeleicht und praktisch, da sie, egal bei welchem Styling, keinen großen Zeitaufwand benötigen. Egal ob adrett und schlicht, um den Alltag zu bestreiten oder wild und sexy mit Locken für die Party am Abend. Mit einem Bob sieht Frau auch ohne stundenlange Sessions im Bad fantastisch aus.
Doch auch eine Kurzhaarfrisur, wie der Pixie-Cut, bringt Frauen dieses Jahr zum strahlen. Die kurzen rockigen Schnitte lenken den Blick auf ausdrucksstarke Gesichter und verleihen jeder Frau eine individuelle Note. Und auch das Styling ist, mit wenigen Haarpflege Tipps, in Minuten vollbracht. Ein wenig Haargel, Wachs oder Modellier-Creme akzentuieren einzelne Strähnen perfekt. Mit ein wenig Haarspray fixieren und schon ist die perfekte Kurzhaarfrisur bereit für den Tag und die Nacht.

Rockige Lockenfrisuren und natürliche Haarfarben für 2011

Es vergeht kaum ein Jahr, in denen namenhafte Friseure nicht auf Locken setzen. Die wilde Mähne bringt der Trägerin ein jugendliches und selbstbewusstes Aussehen. Das Wichtigste bei einer Lockenfrisur ist jedoch die Pflege, auf die bei dieser Frisur besonders geachtet werden muss. Denn lockiges Haar neigt, im Gegensatz zu glattem Haar, nicht selten zur Trockenheit.
Bei den Haarfarben 2011 wird viel Wert auf Natürlichkeit gelegt. Künstlichkeit ist ein absolutes Tabu, denn die Haarfarbe sollte zum frischen Teint der Frau passen. Besonders beliebt sind 2011 Rottöne, die von Rotblond bis Dunkelrot reichen dürfen.
Doch auch brünette Farben sind dieses Jahr angesagt. Egal ob Hellbraun oder Schokobraun, dieses Jahr ist perfekt, um das künstliche Blond hinter sich zu lassen.

Mehr Mut zum Neuen

Wer also schon immer mit dem Gedanken gespielt hat etwas Neues auszuprobieren, bekommt 2011 eine Menge Mut zugesprochen. Der Trend geht eindeutig zu kurzen, frischen und praktischen Frisuren, die mehr von der Persönlichkeit der Trägerinnen beeinflusst wird, als von alten Klischees.
Doch das wichtigste ist und bleibt, dass die Trägerin sich, auch im neuen Jahr, mit der neuen Frisur wohlfühlt und diese auch zum Gesicht passt.