Wie Frau mit Kleidung und Kosmetik viel jünger wirkt

Die Make-up Tricks

Das richtige Make-up bewirkt kleine Wunder und kann mit wenigen Tricks ganz leicht ein paar Jährchen wegzaubern, um Sie strahlender und frischer aussehen zu lassen. Mit zunehmendem Lebensalter empfiehlt es sich, eine gute Grundierung zu verwenden. Hier gibt es eine große Auswahl an pflegenden Make-up Produkten, die perfekt abdecken und zugleich eine feuchtigkeitsspendende Wirkung haben. Allerdings sollten auch reife Frauen darauf achten, die Grundierung nicht zu dick aufzutragen. Ältere Haut ist anspruchsvoll und kann eventuell auf manche Inhaltsstoffe in herkömmlichen Kosmetika mit Rötungen und Reizungen reagieren, für reife Haut eignet sich daher besonders gut Naturkosmetik, wie sie z. B. über den Weleda Online Shop erhältlich ist.

Grundsätzlich sollten reifere Damen eher zu Pastelltönen tendieren. Sehr kräftige oder dunkle Farben können schnell zu hart wirken und das Gesicht verhärmt erscheinen lassen. Pastell- und helle Erdtöne lassen Sie natürlich, frisch und jugendlich erscheinen. Verwenden Sie Mascara! Damit erscheinen Ihre Augen größer und Ihr Blick wirkt wach. Ein kleiner Tipp: Mascara in Brauntönen sieht sehr natürlich aus. Kleine, aber wirkungsvolle Helfer, die jederzeit zwischendurch aufgetragen werden können und in jede Handtasche passen, sind der unverzichtbare Concealer, um dunkle Augenringe zu kaschieren und ein Lipgloss oder Lippenstift, z. B. in zartem Rosé oder Naturtönen. Beim jugendlichen Make-up gilt die Devise „weniger ist mehr“. Und selbstverständlich ist auch für reife Haut das gründliche Abschminken vor dem Zubettgehen oberste Pflicht, die passende Nachtpflege für Ihre Haut finden Sie im Weleda Online Shop.

Das jugendliche Outfit

Wer mit Hilfe seiner Kleidung jünger wirken möchte, sollte auf ein schlichtes, sportliches Outfit setzen. Eine bequeme Jeans oder Stoffhose, flache Schuhe (schlichte Ballerinas oder Sneakers) und ein farblich abgestimmtes Shirt erfüllen meist wirkungsvoll ihren Zweck und mogeln Sie einige Jährchen jünger, ohne aufgesetzt zu wirken. Auch hier punkten Sie mit Pastelltönen oder freundlichen, hellen Farben! Dunkle und zu kräftige Farben können zu bieder erscheinen. Es ist eher nicht ratsam, Trends oder enganliegende Kleidung zu wählen, um sich jugendlicher zu fühlen. Wer sich unsicher ist, sollte aktuelle Trends nicht ausprobieren.

Verzichten Sie im Zweifelsfall auf Schmuck. Tragen Sie Ohrringe und einen Ring oder auch nur eine modische Kette, um Ihr jugendliches Outfit in Szene zu setzen. Zu viel Schmuck kann leicht überladen und altbacken daherkommen. Je lässiger und natürlicher Sie sich kleiden, desto jünger werden Sie sich fühlen und auf Ihre Mitmenschen wirken. Ein leichtes, frisches Parfum unterstreicht Ihre neugewonnene, jugendliche Optik und macht ihr neues Lebensgefühl perfekt!